0

Wer ist euer Heiliger Vater?

Papst Franziskus wird als „Heiliger Vater“[1] die USA im September 2015 besuchen. Folglich stellen wir die Frage: Wer ist euer Heiliger Vater?“ Die Beziehung eines Christen mit dem Heiligen Vater ist von entscheidender Bedeutung. So betete Jesus: „Heiliger Vater, bewahre sie in deinem Namen, die du mir gegeben hast, damit sie eins seien, gleichwie wir!“[2] Nur diejenigen, Read More

0

Wirklich frei – Zeugnis von Alexander Carson

  Als Säugling wurde ich 1928 in die römisch-katholische Kirche hin- eingetauft. Bald nach meinem ersten Geburtstag zog meine Familie vom Staat New York nach New Milford, Connecticut, wo ich weiter im römisch-katholischen Glauben erzogen wurde. Ich glaubte zutiefst an alle römisch-katholischen Praktiken und Lehren, und ich nahm es mit meiner Beziehung zur Kirche – Read More

0

Ein Priester, aber ein Fremder für Gott – Joseph Tremblay

1924 wurde ich in Quebec, Kanada geboren. Meine Eltern prägten mir von Kindheit an eine grosse Ehrfurcht vor Gott ein, und mich ver- langte sehr danach, diesem Gott so gut ich konnte zu dienen und mich ihm völlig zu weihen. Ich wollte ihm gefallen, wie der Apostel Paulus schrieb: „Ich ermahne euch nun, ihr Brüder, angesichts Read More

0

Das päpstliche System des Vatikans: Berechnende Genialität

Da die Strukturen der katholischen Kirche alarmierend sind, ist eine Entlarvung ihres Systems wesentlich. Das päpstliche System muss biblisch und historisch analysiert werden, um seinem Einfluss Einhalt zu gebieten. In dem Artikel „Die abgefeimte berechnende Genialität des päpstlichen Systems des Vatikans“ haben wir dies getan. Wenn man sich mit dem päpstlichen Rom auseinandersetzt, ist es Read More

0

Die Pilgerreise aus Rom Bartholomew F. Brewer

Millionen von Katholiken sind nur dem Namen nach römisch-katho- lisch, sei es, weil in ihrem sozialen Umfeld alle Leute katholisch sind, oder weil sie zu träge sind, um offi- ziell auszutreten. Unsere Familie aber war aus Überzeugung römisch-katholisch, und wir verstanden und praktizierten die Lehren unserer Religion. Wir glaubten, dass unsere Kirche die einzig wahre, Read More

0

Von der Tradition zur Wahrheit Zeugnis von Richard Bennett Ehemaliger römisch-katholischer Priester

Zusammen mit meinen sieben Geschwistern verlebte ich eine glückliche, erfüllte Kindheit. In unserer Familie wurde viel gesungen und musiziert, und wir inszenierten gerne kleine Theaterstücke. Wir ohnten in einem militärischen Gebiet in Dublin, denn mein Vater war Oberst in der irischen Armee. Als er in den Ruhestand trat, war ich neun Jahre alt. Wir waren eine typische irische, römisch-katholische Familie. Read More

0

Widerlegung von Papst Franziskus und der römischen Kirche

Liebe Freunde, Wenn Sie die Fakten im folgenden Artikel studieren, werden Sie verstehen, dass es zwingend ist, Papst Franziskus und die römische Kirche abzulehnen. Ganz gleich wie geschickt der Katholizismus dargestellt wird, es ist tödlich, die Kirche von Rom als wahre christliche Kirche zu akzeptieren. In der Geschichte gibt es unzählige Beispiele hierfür. Zum Beispiel, Read More

0

Der Papst und die neue Weltautorität

Liebe Freunde, Die letzte Enzyklika des Papstes schlug wie eine ideologische Bombe ein. Wenn wir allerdings die Geschichte des Papsttums mit seinem Streben nach Weltherrschaft kennen, schockiert uns das nicht. Das Papsttum hat eine Agenda für die Vereinten Nationen, die Wirtschaftsverbände und die internationale Finanzwelt. Der Papst sprach sich für die Schaffung einer globalen Regierungsorganisation Read More

0

Rom, der Papst und die Europäische Union

Die Autoren Richard Bennett und Michael de Semlyen erteilten freundlicherweise ihre Genehmigung, den vorliegenden Artikel ins Deutsche zu übersetzen und zu veröffentlichen. Richard Bennett wurde 1965 zum Priester geweiht. Im Jahre 1985 erlebte er im Alter von 48 Jahren seine Bekehrung und  Wiedergeburt. Kurzerhand trat er aus der katholischen Kirche aus. Heute lebt der Autor, Read More

0

Papst Franziskus, der Fuchs

Richard Bennett In der Enzyklika Laudato Si’, mi’ Signore (Gelobt seist du, mein Herr): Über die Sorge für das gemeinsame Haus1 von Papst Franziskus bezeichnet sich der Papst als „Heiliger Vater“ und als Christ. Gleichwohl lehrt Franziskus in seiner Enzyklika folgendes: „In diesem schönen Lobgesang erinnerte er uns daran, dass unser gemeinsames Haus wie eine Read More

image_print