0

Das päpstliche System des Vatikans: Berechnende Genialität

Da die Strukturen der katholischen Kirche alarmierend sind, ist eine Entlarvung ihres Systems wesentlich. Das päpstliche System muss biblisch und historisch analysiert werden, um seinem Einfluss Einhalt zu gebieten. In dem Artikel „Die abgefeimte berechnende Genialität des päpstlichen Systems des Vatikans“ haben wir dies getan. Wenn man sich mit dem päpstlichen Rom auseinandersetzt, ist es Read More

0

Der Papst und die neue Weltautorität

Liebe Freunde, Die letzte Enzyklika des Papstes schlug wie eine ideologische Bombe ein. Wenn wir allerdings die Geschichte des Papsttums mit seinem Streben nach Weltherrschaft kennen, schockiert uns das nicht. Das Papsttum hat eine Agenda für die Vereinten Nationen, die Wirtschaftsverbände und die internationale Finanzwelt. Der Papst sprach sich für die Schaffung einer globalen Regierungsorganisation Read More

0

Rom, der Papst und die Europäische Union

Die Autoren Richard Bennett und Michael de Semlyen erteilten freundlicherweise ihre Genehmigung, den vorliegenden Artikel ins Deutsche zu übersetzen und zu veröffentlichen. Richard Bennett wurde 1965 zum Priester geweiht. Im Jahre 1985 erlebte er im Alter von 48 Jahren seine Bekehrung und  Wiedergeburt. Kurzerhand trat er aus der katholischen Kirche aus. Heute lebt der Autor, Read More

0

Papst Franziskus, der Fuchs

Richard Bennett In der Enzyklika Laudato Si’, mi’ Signore (Gelobt seist du, mein Herr): Über die Sorge für das gemeinsame Haus1 von Papst Franziskus bezeichnet sich der Papst als „Heiliger Vater“ und als Christ. Gleichwohl lehrt Franziskus in seiner Enzyklika folgendes: „In diesem schönen Lobgesang erinnerte er uns daran, dass unser gemeinsames Haus wie eine Read More

0

Wie das Papsttum die Pfingstbewegung für sich nutzt

Richard Bennett Die moderne Pfingstbewegung entstand aus der Heiligungsbewegung des späten 19. Jahrhunderts. Als Teil dieser Bewegung kam es am 1. Januar 1901 zu einem Aufbruch in Charles Parhams Bibelschule in Topeka, Kansas, der mit Ereignissen um eine „Geistestaufe“ in Verbindung gebracht wurde. Im Jahre 1906 kam es zu ähnlichen Ereignissen in der Azusa Street Read More

0

Die Anstrengungen Roms, die Reformation zunichte zu machen

Lieber Freund, In gleicher Weise wie die römisch-katholische Kirche durch die Gegenreformation der Jesuiten auf den biblischen Glauben der Reformatoren reagierte, unternimmt nun Papst Franziskus, ein Jesuit, alle Anstrengungen, die Reformation zunichte zu machen. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, dass wir verstehen, welcher Art diese Anstrengungen sind, um diese nicht nur abzuwehren, sondern auch Read More

image_print